Schwangerschafts- und Rückbildungs-Pilates

Schwangerschafts-Pilates (mit Kinderbetreuungs-Möglichkeit auf Anfrage)

Pilates eignet sich perfekt, um sich während der Schwangerschaft und in der Zeit danach fit zu halten und wohl zu fühlen. Denn Schwangerschaft und Geburt beanspruchen den Beckenboden, die Bauchmuskulatur und die Bänder sehr stark. Die Beckenbodenmuskulatur ist permanent einer grossen Belastung ausgesetzt und neigt sich immer mehr ins untere Becken.

Durch Pilates wird die Bauch- und Beckenbodenmuskulatur sanft gekräftigt und gut durchblutet. Ausserdem kann durch Pilates die Körperhaltung nachhaltig korrigiert und in Balance gebracht werden, was Rückenschmerzen vermindert und zu einem entspannten Schultergürtel verhilft. Die besondere Pilates-Atemtechnik führt zu einem Gefühl von Wohlbefinden und Ruhe, was sich auch auf das Baby überträgt.

Im Schwangerschaftspilates werden die Übungen im Sitzen, im Stehen, liegend in der Seitlage oder im Vierfüsslerstand ausgeführt (keine Bauchlage und sehr wenig Rückenlage). Gerade der Vierfüsslerstand ist in der Schwangerschaft eine optimale Position, welche hilft, Stress aus dem Rücken- und Beckenbereich abzuleiten. Zum Ende einer Schwangerschaft können diese Übungen sogar unterstützend im Bezug auf die richtige Geburtslage des Babys sein.

Der Kurs ist in allen Trimestern der Schwangerschaft geeignet.


Rückbildungs-Pilates (mit Kinderbetreuungs-Möglichkeit auf Anfrage)

In der Zeit nach der Geburt kann durch Pilates schnell zu einer deutlich besseren, aufrechten Haltung zurückgefunden und die überdehnten Beckenboden- und Bauchmuskeln können wieder in Form gebracht werden. Durch das Pilates-Training verbessert sich die inter- und intramuskuläre Koordination. Auch wenn nach der Schwangerschaft die Muskelkraft in der Bauchdecke, dem Rücken und Beckenboden gering ist, bleibt die erlernte Koordination erhalten und der Einstieg in das Training fällt leichter. Schon 4-6 Wochen nach der Geburt kann mit dem Rückbildungs-Pilates begonnen werden und sobald sich die gerade Bauchmuskulatur geschlossen hat, kann das Training mit kräftigeren Pilates-Übungen fortgesetzt werden. So wird die Beckenbodenfunktion wieder hergestellt sowie die Bauch- und die Rumpfmuskulatur gekräftigt.

Voraussetzung für den Kurs ist die Fähigkeit, den Beckenboden wieder zu spüren und anzusteuern rsp. dass dieser schon etwas auftrainiert ist. (z.B. durch Übungen, welche von der Hebamme empfohlen oder angeleitet wurden).




Nächste Kurse


Schwangerschafts-Pilates

ab Dienstag, 18. August - 3. November 2020 (10x, Pause in Bülacher Herbstferien)
jeweils
dienstags, 20.05 - 21.00 Uhr


Rückbildungs-Pilates

auf Anfrage




Preise Gruppenkurse

Gruppenkurse bei 3-4 Teilnehmenden

10 Lektionen à 1h: Fr. 300

Gruppenkurse ab 5 Teilnehmenden

10 Lektionen à 1h: Fr. 220.00


Für Kinderbetreuung während der Pilates-Lektion:

Babaluga Kinderzone, Kasernenstr. 3d, Bachenbülach: 079 585 22 71, www.babaluga-kinderzone.ch





Privatlektionen

Einzellektion 1h: Fr. 110.00

5er Abo: Fr. 490.00

Einzellektion 45 min.: Fr. 85.00

5er Abo: Fr. 380.00

Zeiten nach Absprache. Anmeldung per Email: mettlerpilates@gmail.com oder Telefon: 078 891 87 38



Anmeldung

per Email: mettlerpilates@gmail.com



Kursort

Kasernenstr. 3d, 8184 Bachenbülach, 1. Stock, Mettler Pilates



Allgemeine Informationen

Anmeldung bis 1 Woche vor Kursbeginn.

Teilnehmerinnen, welche bereits ein bestehendes Abo bei "Mettler Pilates" haben, dürfen dieses auch für diese Kurse einsetzen, jedoch ist eine fixe Anmeldung für den Schwangerschafts- bzw. Rückbildungs-Kurs erforderlich.

Die Kurse sind für jedes Fitnesslevel geeignet.

Infrastruktur: WC, kleiner Garderobenbereich und Matten vorhanden

Kinderbetreuungs-Möglichkeit im gleichen Gebäude: 079 585 22 71, www.babaluga-kinderzone.ch

Mitbringen: Bequeme Sportbekleidung, Handtuch für Matte, ev. eigene Fitnessmatte, Trinkflasche

Es ist möglich, in einen bestehenden Kurs noch einzusteigen. Preis pro Lektion: auf Anfrage.

Parkieren: 3 Parkplätze von "Mettler Pilates" (1 für die Instruktoren, 2 für die Teilnehmenden).

Weitere Parkmöglichkeiten: Morgens/mittags: In der nahen Umgebung auf den weissen Parkfeldern (z.B. Weiacherstrasse) oder bei der Parkallee (gratis Parkplätze, ca. 2 min. Fussweg). Idealerweise Anfahrt mit dem Velo. Abends: Rund ums Haus (nicht bei "Wagner Visuell AG"!)

Die Versicherung ist Sache der Teilnehmenden. Es wird keine Haftung für Unfall oder Diebstahl während der Kurse übernommen.

Krankenkasse: Als Mitglied im "Berufsverband für Gesundheit und Bewegung Schweiz" sowie bei "EMfit" bin ich, Nicole Mettler, von den meisten Krankenkassen (Zusatzversicherung) anerkannt.